zum Inhalt springen

Wie bewerbe ich mich für das Promotionsstudium?

Der erste Schritt ist es, sich Gedanken zu einem Forschungsthema zu machen und einen Betreuer/ eine Betreuerin zu finden.

Der nächste Schritt ist die Zulassung zum Promotionsstudium. Diese erfolgt durch das Promotionsbüro an der Philosophischen Fakultät. Anmeldungen für die Immatrikulation müssen bei der a.r.t.e.s. Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät eingereicht werden.

Es gibt unterschiedliche Promotionsmodelle. Die Promotion kann entweder als Einzelprojekt (regular track) oder als Teil eines strukturierten und interdisziplinären Programms verfolgt werden, was in einigen Fällen ein Stipendium (integrated track) beinhaltet. Die Graduiertenschule a.r.t.e.s. informiert Sie über verschiedene Fördermöglichkeiten.

Internationale Doktorand_innen müssen sich auch als Studierende im International Office anmelden (nicht bewerben), nachdem sie die Zulassung zum Promotionsstudium erhalten haben.

Ein (freiwilliger) letzter Schritt ist es, die EthnoDocs zu kontaktieren, um mit den anderen Doktorand_innen des Instituts in Verbindung zu treten.