zum Inhalt springen

Benutzung der Bibliothek

Die Bibliothek hat 26 Arbeitsplätze, 3 PCs mit Internetzugang und einen Scanner. Nicht alle Arbeitsplätze haben Steckdosen.

Mäntel, Jacken und Taschen dürfen nicht mit in die Bibliothek genommen werden. Im Eingangsbereich stehen Schließfächer zur Verfügung, für die entweder ein eigenes Schloss mitgebracht werden muss oder aber ein Schloss beim 'Glaskasten' gegen Pfand geliehen werden kann.

Essen und Trinken (außer Wasser) ist in der Bibliothek verboten.

Um allen Benutzer_innen ruhiges Arbeiten zu ermöglichen, ist telefonieren innerhalb der Räumlichkeiten verboten. Auch andere Geräuschquellen sind nicht erlaubt bzw. auf lautlos zu stellen.

Unsere Bücher sind – mit wenigen Ausnahmen – in unseren Räumlichkeiten frei zugänglich. Bitte stellen Sie die Bücher nach der Benutzung wieder an ihren richtigen Standort. Sollten Sie ein Buch benötigen, das nicht frei zugänglich ist, wenden Sie sich bitte an den 'Glaskasten'.

Die Bibliothek liegt im 1. Stock ohne Aufzug und ist daher leider nicht barrierefrei erreichbar. Gerne ermöglichen wir aber dennoch die Benutzung. Bitte kontaktieren Sie dafür den 'Glaskasten' oder die Bibliothekarin.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gern die studentischen Hilfskräfte im 'Glaskasten' und die Bibliothekarin.