zum Inhalt springen

Department of Social and Cultural Anthropology

Topthemen

The Ministry for Culture and Science has rescheduled the lecture period for the winter semester. Lectures at our university will therefore begin on November 2, 2020 and end on February 12, 2021.

Presence teaching will be possible in the winter semester only to a limited extent and if essential hygiene measures are observed.

  • The winter semester will be a hybrid semester in which teaching will take place in a sensible mix of face-to-face and online formats.
  • The UoC can only provide very limited rooms for courses that comply with the infection protection regulations.
  • A special focus will be placed on enabling classroom teaching (a least partially face-to-face) e.g. for first and second semesters.
  • This means that all classroom sessions, which were supposed to take place in November, are to be taught as online sessions.This means that all classroom sessions, which were supposed to take place in November, are to be taught as online sessions.
  • Whether class room teaching can take place in December, January or February depends on the current situation.


Minimizing presence on campus was and is necessary to slow down the spread of infections.

  • The general rules of conduct to prevent infection must still be observed (mouth/nose cover, hand hygiene, sneezing and coughing etiquette, distance rules).

In view of the current dynamic development of the infection situation, the UoC will regularly review the existing restrictions and appropriate adjustments and measures will be communicated via the central website

https://portal.uni-koeln.de/en/coronavirus.

We would like to ask you to check it regularly, preferably daily.

 

More information:

Fakulty of Arts: Information in regard to corona virus (in German)

Service restrictions of USB due to the corona virus

Information of the examination office PhilF on "Examination procedures and Corona" in German only.

 

Fachschaft Ethnologie: Kleine Entspannungsrunde jeden Montag 19.30h auf Zoom
https://uni-koeln.zoom.us/j/95630110944?pwd=em9FUDlUbW1MQ0VGLzZJcE1hSldBUT09

ID: 956 3011 0944 | PW: 124621

Ein digitales Wintersemester kann ganz schön anstrengend sein: lange, dunkle und kalte Tage vor dem Computer in Zoom-Sitzungen, viele Studien- und Prüfungsleistungen, neue (digitale) Herausforderungen, den Kopf bei all dem nicht verlieren… da braucht es ab und an etwas Entspannung!
Jeden Montagabend um 19.30h bieten wir einen kleine Entspannungsrunde mit geführten Traumreisen und Meditationen an, um dem stressigen Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. In gemütlicher und wohlig-warmer Umgebung ganz bequem von Zuhause dem Geist eine kleine Auszeit gönnen und abschalten, um wieder mit neuer Energie in die Woche zu starten!
Wir freuen uns auf alle Meditationsanfänger und -fortgeschrittene und laden euch ein, euch ein bisschen Auszeit für Körper, Geist und Seele zu erlauben.
! Wir sind keine ausgebildeten Lehrer für Meditation und Traumreisen, alles beruht auf eigenen Erfahrungen. Aber wir geben unser Bestes euch möglichst ruhig und entspannt durch das Wintersemester 2020/2021 zu begleiten!

Daten: 9.11.2020, 16.11.2020, 23.11.2020, 30.11.2020, 7.12.2020, 14.12.2020, 11.1.2020, 18.1.2020, 25.1.2020, 1.2.2020, 8.2.2020 jeweils um 19.30h

 Weitere Angebote:

Kompetenzzentrum Schreiben https://schreibzentrum.phil-fak.uni-koeln.de/schreibberatung/schreibberatung

Psychologische Beratung (insbesondere in Zeiten von Corona) der Studierendenwerks  https://verwaltung.uni-koeln.de/abteilung21/content/studierende/psychologische_beratung/index_ger.html

Empfehlungen der Uni Klinik Köln (Psychosomatik und Psychotherapie) zum Umgang mit Corona  https://psychosomatik-psychotherapie.uk-koeln.de/klinik/psychosomatik-und-psychotherapie-in-zeiten-der-coronavirus-pandemie/

 

Download these support opportunities here

Liebe Studierende,

Leider muss auch das Wintersemester 2020/21 in großem Umfang mit digitaler Lehre bestritten werden. Präsenveranstaltungen können nur sehr eingeschränkt angeboten werden. 

  • In Basismodul 1 wird die praktische Übung "Arbeitstechniken in der Ethnologie" in Teilpräsenz angeboten, ebenso wie das Tutorium zur Einführung in die Ethnologie. Die vorlesungsartige Übung "Einführung in die Ethnologie" wird auf Grund der hohen Teilnehmer*innenzahl komplett virtuell stattfinden.
  • In Basismodul 2 findet die praktische Übung "Ethnologische Methoden - empirische Anwendungen", die im letzten Semester ausfallen musste, in Teilpräsenz für Studierende ab dem 3. Fachsemester statt.
  • Die Blockseminare in BM3 "Transnationale Migrationsforschung" und "Politische Ökonomie der Mode" können an einigen Blockterminen in Präsenz stattfinden.
  • Das Seminar "Überblick über die Berufspraxis" wird virtuelle Gastvorträge enthalten, aber auch zwei Präsenztermine zur Praktikumsberatung.
  • Ebenso werden  im Master Ethnologie einige Veranstaltungen mit jeweils maximal 3 Präsenzterminen angeboten, und zwar: "The Anthropology of Anna Tsing", "Constructing a Field - Methods in Anthropology", "Körper, Tanz, Gender", "Decentering the Ethnographic Museum".
  • Die praktische Übung "Qualitative and Quantitative Methods" (Master interdisziplinär) wird mit mehreren Präsenzterminen durchgeführt, ebenso der zugehörige 1/2tägige Workshop "Intercultural Skills"
  • Das Seminar "Introduction to Museum Anthropology" (Master interdisziplinär) wird voraussichtlich semi-virtuell mit Präsenzterminen im Rautenstrauch-Joest-Museum stattfinden.

Bitte informieren Sie sich bei den semi-virtuellen Veranstaltungen über die Raumzuordnung direkt hier in KLIPS (in Spalte "Termine" das Uhr-Symbol klicken)


Download Veranstaltungsverzeichnis WiSe 2020/21 mit Vermerk der beantragten Teilpräsenz

 

Anmerkung zur Veranstaltungsbelegung im WiSe 2020/21:

Wie Sie wissen, ist der erfolgreiche Abschluss von BA BM1 und BA BM2 die Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen des BA AM3 und BA AM4 (vgl. Modulhandbuch BA Ethnologie).

Für alle, die im 3. Fachsemester und höher BA Ethnologie studieren, gilt:
Im WiSe 2020/21 wird bei der Zulassung zu diesen Modulen BA AM3 und BA AM4 (Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen) von der Überprüfung der Voraussetzung "erfolgreicher Abschluss von BM2" abgesehen.

Für eine Teilnahme an den Veranstaltungen von BA AM3 und BA AM4 genügt im WiSe 20/21 ausnahmsweise der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an BA BM1.

Für alle Studierende im 3. Fachsemester gilt: Bitte schließen Sie in diesem Semester UNBEDINGT das Basismodul 2 mit der Veranstaltung von Frau Haug: "Ethnologische Methoden - empirische Anwendungen ab!

Please note the following procedure:

in order to have as little encounter traffic as possible, everyone must (only from Monday to Thursday) book an appointment here

in case of loans the library needs additional information - at the latest 1 hour before the appointment, if possible already the day before - via email (ethno-bibliothek@uni-koeln.de):

  1. the USB user number
  2. Title, author and signature of the book(s)

At the booked date, the books already compiled and booked to your USB account can be collected and / or already borrowed media can be returned.

It is still not possible to use the library on site.
Remember to wear a mask in all buildings of the university!

For further information on the library click here