zum Inhalt springen

Aufbau des Masterstudiums

Das Masterstudium Ethnologie können Sie als Ein-Fach- oder Zwei-Fach-Master studieren.

Im Zwei-Fach Master wählen Sie neben Ethnologie ein weiteres Fach. Welche Module abzuschließen sind, richtet sich auch danach, ob die Masterarbeit im Fach Ethnologie oder im zweiten Fach geschrieben wird.

Im Rahmen dieses Studienprofils müssen Sie die beiden Aufbaumodule AM1 und AM2 sowie jeweils ein Schwerpunktmodul und ein Ergänzungsmodul (1 bis 3) absolvieren. Sie schreiben die Masterarbeit im Fach Ethnologie.

In diesem Studienprofil müssen Sie die Aufbaumodule AM1 und AM3 sowie ein Schwerpunktmodul nach Wahl absolvieren. Die Masterarbeit schreiben Sie in Ihrem anderen Fach.

Im Rahmen des Ein-Fach-Masters absolvieren Sie alle drei Aufbaumodule und zwei Schwerpunktmodule nach Wahl sowie mindestens zwei Ergänzungsmodule aus EM 1-8.

Dabei studieren Sie verpflichtend eines der Ergänzungsmodule 1 bis 3. Außerdem müssen Sie verpflichtend 12 LPs in den weiteren Ergänzungsmodulen 4 bis 8 erbringen.

Im Ein-Fach-Master können Sie Zusatzqualifikationen in folgenden Fächern erwerben:

  • Politikwissenschaft
  • Islamwissenschaft
  • Afrikanistik
  • Archäologie

Studienaufbau und Modulstruktur

Modulgrafik Master Ethnologie