zum Inhalt springen

Institut für Ethnologie

Topthemen

Für Erstsemester im Bachelor Ethnologie

gibt es seit 30.09. 2020 hier Downloads zum Studienstart BA Ethnologie .

 

Darüberhinaus bieten wir zur  Beratung zum Studienbeginn Bachelor Ethnologie zwei Termine an:


ZOOM-Meeting am Mi 07.10. 2020 um 14 Uhr | Dr. Michaela Haug & Monika Böck M.A.
Zoom-Meeting abgelaufen


ZOOM-Meeting am Mi 28.10.2020 um 14 Uhr | Dr. Michaela Haug & Monika Böck

M.Zoom-Meeting beitreten am Mi 28.10.2020 ab 13:30 Uhr:
https://uni-koeln.zoom.us/j/91485112398?pwd=VnY0b2lkS2plQllNV09rQVFFcUs0QT09

Kontakt: ethnologie@uni-koeln.de

 

Eine KLIPS-Telefonsprechstunde bietet der KLIPS-Support der Philosophischen Fakultät vom 06. bis zum 29. Oktober (und zwar wöchentlich jeweils zwei Telefonsprechstunden) für Studierende der Philosophischen Fakultät an:

dienstags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie
donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
unter der Telefonnummer 0221 470 6476

Eine Einführung "ZOOM für Studierende" bietet das Institut für Linguistik:
https://ifl.phil-fak.uni-koeln.de/studium/bachelor-studium/anleitungen-und-hinweise-fuer-das-studium/zoom-fuer-studierende

Weiterhin können Sie auch vorher  jeder Zeit die Fachberater*innen ansprechen. Die Sprechstundentermine finden Sie auf dieser Homepage unter Lehre und Studium > Studienberatung

Für Studienanfänger*innen im Master Ethnologie

gibt es seit dem 6.10. 2020 hier die ersten Folien des Downloads zum Studienstart Master Ethnologie.

 

Darüberhinaus laden wir ein zur Beratung zum Studienbeginn Master Ethnologie:

ZOOM-Meeting am Di 27.10.2020 um 14 Uhr | Christoph Lange M.A. & Monika Böck M.A.

Zoom-Meeting beitreten am Di 27.10.2020 kurz vor 13:30 Uhr:
https://uni-koeln.zoom.us/j/92681786232?pwd=K3hTSmt3bW05UStUcGZ0Rm8yVk41Zz09

Kontakt: ethnologie@uni-koeln.de

 

Eine KLIPS-Telefonsprechstunde bietet der KLIPS-Support der Philosophischen Fakultät vom 06. bis zum 29. Oktober (und zwar wöchentlich jeweils zwei Telefonsprechstunden) für Studierende der Philosophischen Fakultät an:

dienstags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie
donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
unter der Telefonnummer 0221 470 6476

Eine Einführung "ZOOM für Studierende" bietet das Institut für Linguistik:
https://ifl.phil-fak.uni-koeln.de/studium/bachelor-studium/anleitungen-und-hinweise-fuer-das-studium/zoom-fuer-studierende

Weiterhin können Sie auch vorher  jeder Zeit die Fachberater*innen ansprechen. Die Sprechstundentermine finden Sie auf dieser Homepage unter Lehre und Studium > Studienberatung

Alle Studierenden im Fach Ethnologie - insbesondere die Erstsemester - möchten wir am 02.11.2020 um10 Uhr zum hybriden Wintersemester 2020/21 virtuell begrüßen und Ihnen das Veranstaltungsprogramm vorstellen:

ZOOM-Meeting am Mo 02.11.2020 um 10 Uhr | Prof. Dr. Martin Rössler (Geschäftsführender Direktor) und die weiteren Lehrenden

Programm

  • Begrüßung und aktuelle Infos zum Studieren und Lehren unter Corona-Bedingungen
  • Übersicht über die semi-virtuellen Veranstaltungen im Wintersemester
  • Die Lehrenden stellen ihre Veranstaltungen vor
  • Zeit für Fragen

Zoom-Meeting beitreten Mo 02.11.2020 ab 09:45 Uhr:
https://uni-koeln.zoom.us/j/96279759204?pwd=MTcvVlhvT20vWStkNklCTnZpREhLZz09

Kontakt: ethnologie@uni-koeln.de

 

Alle Studierende im Master Ethnologie - insbesondere diejenigen, die in diesem Semester das Studium beginnen - möchten wir am 2.11.2020 um 14 Uhr zur "Master-Reception" einladen. Das Treffen muss in diesem Semester online stattfinden  - und damit leider ohne Kaffee und Kuchen...

ZOOM-Meeting am Mo 02.11.2020 um 14 Uhr | die Professor*innen und der Mittelbau

Programm

  • Ein Masterstudium beginnen unter Corona-Bedingungen (Prof. Martin Rössler)
  • Das aktuelle Feldforschunsspraktikum "Decentering the Ethnographic Museum" (Prof. Martin Zillinger)
  • Die Möglichkeiten mit individuellen Feldforschungspraktika an aktuelle Forschungsprojekte anzudocken (Prof'es Bollig, Pelican, Zillinger, Dr. M. Haug)
  • Spring & Summer Schools in Planung (Prof. Brandtstädter)
  • Das Unterrichtsformat "wissenschaftliche Praxis" im WiSe 20/21 ff (Prof'es, Bollig, Brandstädter, Pelican)
  • Das Buddy-Programme für CEA Studierende (K. Sowa)
  • Überblick über die Berufspraxis im WiSe 20/21 (K.Sowa)

 

Zoom-Meeting beitreten Mo 02.11.2020 ab 13:45 Uhr:
https://uni-koeln.zoom.us/j/94475980229?pwd=Q0hlc2FZcUNXdDlzNDdqNkN3WFkzZz09
Meeting-ID: 944 7598 0229 | Passwort: 656619

Kontakt: ethnologie@uni-koeln.de

 

.

Das Ministerium hat die Vorlesungszeit für das Wintersemester neu festgesetzt. An unserer Universität werden die Lehrveranstaltungen daher am 2. November 2020 beginnen und am 12. Februar 2021 enden.

Präsenzlehre wird auch im Wintersemester nur unter Beachtung wesentlicher Hygienemaßnahmen und in eingeschränktem Ausmaß möglich sein. Die aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben des Landes NRW sehen vor, dass Lehrveranstaltungen mit einer TeilnehmerInnenzahl von bis zu max. 50 Personen unter Wahrung der bekannten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen (Abstands- und Quadratmeterregelungen, Belüftung für die Nutzung von Räumen, Contact-Tracing) in Präsenz durchgeführt werden dürfen.

  • Das Wintersemester wird ein Hybridsemester sein, in dem die Lehre in einer sinnvollen Mischung von Präsenz- und Online-Formaten stattfindet.
  • Die UzK kann nur sehr eingeschränkt Räume für Lehrveranstaltungen zur Verfügung stellen, die den Schutzbestimmungen entsprechen.
  • Es können einige Veranstaltungen (bis max. 30 Personen) für Erst- und Zweitsemester in Teilpräsenz stattfinden. Siehe Veranstaltungsverzeichnis der Ethnologie hier als download: VV_WiSe_20_21

 

Präsenz auf dem Campus zu minimieren war und ist nach wie vor notwendig, um die Ausbreitung der Infektionen zu verlangsamen.

  • Die allgemeinen Verhaltensregeln zum Infektionsschutz sind auch weiterhin zu beachten (Mund-/Nasenbedeckung, Handhygiene, Nies- und Hustenetikette, Abstandsregeln).


Angesichts der derzeit sehr dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens kommunziert die Universitätsleitung entsprechende Anpassungen der Schutzmaßnahmen über die zentrale Website:

https://portal.uni-koeln.de/coronavirus

Auch aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sich dort regelmäßig, am besten täglich, zu informieren.

 

Weiterer Informationen:

Philosophische Fakultät: Informationen zum Corona Virus

Serviceeinschränkungen der USB aufgrund des Corona Virus

Informationen des Prüfungsamtes PhilF zu "Prüfungsverfahren und Corona-Epidemie"

 

Liebe Studierende,

Leider muss auch das Wintersemester 2020/21 in großem Umfang mit digitaler Lehre bestritten werden. Präsenveranstaltungen können nur sehr eingeschränkt angeboten werden. 

  • In Basismodul 1 wird die praktische Übung "Arbeitstechniken in der Ethnologie" in Teilpräsenz angeboten, ebenso wie das Tutorium zur Einführung in die Ethnologie. Die vorlesungsartige Übung "Einführung in die Ethnologie" wird auf Grund der hohen Teilnehmer*innenzahl komplett virtuell stattfinden.
  • In Basismodul 2 findet die praktische Übung "Ethnologische Methoden - empirische Anwendungen", die im letzten Semester ausfallen musste, in Teilpräsenz für Studierende ab dem 3. Fachsemester statt.
  • Die Blockseminare in BM3 "Transnationale Migrationsforschung" und "Politische Ökonomie der Mode" können an einigen Blockterminen in Präsenz stattfinden.
  • Das Seminar "Überblick über die Berufspraxis" wird virtuelle Gastvorträge enthalten, aber auch zwei Präsenztermine zur Praktikumsberatung.
  • Ebenso werden  im Master Ethnologie einige Veranstaltungen mit jeweils maximal 3 Präsenzterminen angeboten, und zwar: "The Anthropology of Anna Tsing", "Constructing a Field - Methods in Anthropology", "Körper, Tanz, Gender", "Decentering the Ethnographic Museum".
  • Die praktische Übung "Qualitative and Quantitative Methods" (Master interdisziplinär) wird mit mehreren Präsenzterminen durchgeführt, ebenso der zugehörige 1/2tägige Workshop "Intercultural Skills"
  • Das Seminar "Introduction to Museum Anthropology" (Master interdisziplinär) wird voraussichtlich semi-virtuell mit Präsenzterminen im Rautenstrauch-Joest-Museum stattfinden.

Bitte informieren Sie sich bei den semi-virtuellen Veranstaltungen über die Raumzuordnung direkt hier in KLIPS (in Spalte "Termine" das Uhr-Symbol klicken)

Download Veranstaltungsverzeichnis WiSe 2020/21 mit Vermerk der Präsenztermine

 

Anmerkung zur Veranstaltungsbelegung im WiSe 2020/21:

Der erfolgreiche Abschluss von BA BM1 und BA BM2 ist laut Modulhandbuch im Bachelor Ethnolgie die Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen des BA AM3 und BA AM4 (vgl. Modulhandbuch BA Ethnologie).

Für alle, die im 3. Fachsemester und höher BA Ethnologie studieren, gilt:
Im WiSe 2020/21 wird bei der Zulassung zu den Modulen BA AM3 und BA AM4 (Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen) KEINE Überprüfung der Voraussetzung "erfolgreicher Abschluss von BM2" vorgenommen.

Für eine Teilnahme an den Veranstaltungen von BA AM3 und BA AM4 genügt im WiSe 20/21 ausnahmsweise der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an BA BM1.

Für alle Studierende im 3. Fachsemester gilt:
Bitte schließen  Sie in diesem Semester UNBEDINGT das Basismodul 2 mit der Veranstaltung von Frau Haug: "Ethnologische Methoden - empirische Anwendungen ab!

Liebe Studierende

am 17. Juli endete die Vorlesungszeit eines außergewöhnlichen Semesters.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die sich so engagiert mit den ungewöhnlichen digitalen Lehrformaten auseinandergesetzt haben, und (selbst-)kritisch an Verbesserungen der Lehre (mit-)arbeiteten. Wir werden viele Anregungen im Winter erneut aufnehmen (müssen), wie z.B.

  • die Dozent*innen-Betreuung zu digitalen Lehrformaten, die Sarah Mund großartig durchgeführt hat;
  • das Jour Fixe für Lehrende, um sich aktuell über die Online Lehre auszutauschen;
  • die Zwischen- und Endevaluation der Lehrveranstaltungen, die uns jetzt hilft, die Lehrveranstaltungen im kommenden Wintersemester zu verbesssern.

Zur Zwischenevaluation: https://www.ilias.uni-koeln.de/ilias/goto_uk_svy_3346555.html

und weiter zum Dankesschreiben der Dozent*innen der Ethnologie

 

Beachten Sie dafür folgendes Verfahren:

um möglichst wenig Begegnungsverkehr zu haben, muss jede/r für die Ausleihe und / oder Rückgabe hier einen Termin buchen

Termine sind Montags bis Donnerstags, jeweils von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr und nach Vereinbarung möglich.

bei Ausleihen benötigt die Bibliothek zusätzlich - spätestens 1 Stunde vor dem Termin, möglichst bereits am Tag zuvor -  per email (ethno-bibliothek@uni-koeln.de):

  1. Ihre USB-Benutzernummer
  2. Titel, Autor und Signatur des/der Bücher (ignorieren Sie bitte die Anzeige "Präsenzbestand")

Zum gebuchten Termin können dann die bereits zusammengestellten und auf Ihr USB-Konto verbuchten Bücher abgeholt werden und / oder bereits entliehene Medien zurückgegeben werden.

Eine Nutzung der Bibliothek vor Ort ist weiterhin nicht möglich.
Denken Sie an die Maskenpflicht in allen Gebäuden der Universität!

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Aktuelle Veranstaltungen