Methoden

Die ethnographische Feldforschung ist neben kulturvergleichenden und historisch-rekonstruierenden Verfahren "die" Methode, welche die Ethnologie gegenüber anderen Fachdisziplinen abgrenzt.

Die Kölner Ethnologie legt seit jeher besonderen Wert auf eine solide und vielfältige Methodenausbildung in Theorie und Praxis. Im Bachelor- und Masterstudium Ethnologie nimmt daher die Ausbildung in den Methoden der ethnographischen Feldforschung  in Form von Lehrveranstaltungen (Seminare, Workshops) und Feldforschungspraktika im In- und Ausland einen zentralen Platz ein. 

Methodenausbildung am Institut für Ethnologie 

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen über die Methodenausbildung am Institut für Ethnologie: