Forschung

Von den fünf Forschungsthematiken, die die Philosophischen Fakultät im Jahr 2009 identifiziert hat, werden am Institut für Ethnologie vor allem zwei Schwerpunkte systematisch bearbeitet: "Adaption und Innovation: kultureller Wandel und Umweltdynamiken" und "Medienkultur: Medialität und Materialität". Neben verschiedenen Einzelforschungen sind es vor allem die drittmittelgeförderten Verbundprojekte (DFG, VW-Stiftung), die den Erfolg des Instituts für Ethnologie kennzeichnen.

  • Das Institut verzeichnete im Jahr 2010 den Eingang von Drittmitteln in Höhe von 743.942 Euro.
  • Das Gesamtvolumen der derzeit laufenden Drittmittelprojekte beträgt ca 2.3 Mio Euro.